ÖNORM B1300

Als Eigentümer von Wohn-  Gewerbegebäuden haben Sie die Verantwortung die Sicherheit und Gesundheit von Personen die Ihre Liegenschaft benutzen zu gewährleisten.

 

Genau um das zu regeln wurde die ÖNORM B1300 geschaffen. Sie ist zwar kein Gesetz, stellt aber nach der Rechtsprechung den Stand der Technik dar, nach welchem Eigentümer ihre Liegenschaften zu prüfen haben.

 

Im Rahmen einer Objektsicherheitsprüfung werden mögliche Gefahrenquellen erfasst und durch Fotos dokumentiert. Die Ergebnisse der Objektüberprüfung werden in einem Prüfprotokoll festgehalten.

 

Auf Ihren Wunsch reichen wir Ihnen auch gerne allfällige Kostenvoranschläge zur Behebung der festgestellten Mängel nach.

 

Im Unterschied zu unseren Mitbewerbern ist unsere Preisgestaltung völlig transparent. Die Höhe des Honorares richtet sich nach der Nutzfläche Ihrer Liegenschaft:

  • 0 - 1000 m2                  -           0,95€/m2
  • 1000 - 2000 m2            -           0,85€/m2
  • mehr als 2000 m2       -           0,75€/m2

Die Objektprüfung wird von einem Bausachverständigen durchgeführt der anschließend auch das Prüfungsprotokoll erstellt.

Jetzt unverbindlich informieren . . .

Mail: office@motionreal.at

Mobil: +43/664.130.18.28

DruckversionDruckversion | Sitemap
© motionReal 2017